Verstärkung für unser Service-Team!

Neu in unserem Team ist seit dem 20.03.2018 Marcus Weber.  Der gelernte Einzelhandelskauffmann hat 2017 erfolgreiche eine Umschulung zum Speditionskaufmann abgeschlossen. Seit März unterstützt er nun mit seinem frisch erworbenen Wissen unser Service-Team. Durch seine offene Art hat er sich inzwischen gut in unserem Team eingelebt. Auch unsere Kunden konnten ihn schon als freundlichen und engagierten Ansprechpartner erleben. Am meisten Spaß an seinen neuen Aufgaben bereitet ihm der Kontakt mit unseren Kunden und Partnern, das kollegiale Umfeld der SET und darauf, weiter zu lernen und sein erlerntes Wissen einzusetzen.

Marcus Weber steht Ihnen ab sofort für alle Fragen rund um die Themen Service und Erfassung zur Verfügung.

Wir wünschen Marcus einen guten Start bei uns und freuen uns auf die Zusammenarbeit: Willkommen bei der SET, Marcus!

Kontaktdaten:
Telefon: +49 (0) 71 62 / 94 94 0 - 36
E-Mail: Kontaktformular


Frohe Ostern!

Wir wünschen allen unseren Kunden, Mitarbeitern, Familien und Freunden frohe Ostern und schöne Feiertage!

Das gesamte Team der SET Spedition & Logistik


Seit dem 1. Februar 2018 neu bei uns im Team unserer Disposition ist unser dienstältester SETler Frank Kugler.

Bereits seit 1998 bei uns im Team, unser erster Mitarbeiter. Frank war seither als Kraftfahrer im Nahverkehr für SET tätig.

Aufgrund gesundheitlicher Umstände konnte er diesen Beruf leider nicht mehr länger ausüben. Da wir ihn jedoch als Mitarbeiter, Kollege und auch als ein Stück Geschichte der SET nicht verlieren wollten, wird Frank bei SET jetzt zum Disponenten umgeschult.

Er kennt die Abläufe unserer Spedition, die Planung von Touren und die Besonderheiten unserer Kunden und kann diese Erfahrungen in seinem künftigen Aufgabenbereich perfekt einsetzen.

Frank freut sich auf die neuen Herausforderungen, darauf auch die „andere Seite“ der Spedition kennenzulernen und darauf, sein Wissen und seine Erfahrung in diesem für ihn neuen Bereich einbringen zu können.

Willkommen in der Administrative, Frank – wir wünschen Dir einen guten Start!

Wir freuen uns darauf, mit ihm unser Team zu verstärken und darüber, dieses Stück SET-Geschichte bei uns im Betrieb in anderem Umfeld erhalten zu können.

Kontaktdaten:
Telefon: +49 (0) 71 62 / 94 94 0 - 00
E-Mail: Kontaktformular


SET wünscht allen Kunden, Mitarbeitern, Freunden und den Familien frohe Weihnachten!


Neu in unserem Team ist seit 1. Juli 2017 nun auch Stefanie Hartmann. Sie verstärkt unsere Service- und Erfassungsabteilung in Teilzeit. Die letzten Jahre kümmerte sie sich um ihren Nachwuchs. Am meisten Spaß an ihrer neuen Aufgabe bereiten ihr die neuen Herausforderungen, der Kontakt mit unseren Kunden und die Abwechslung, die ihr Aufgabenbereich mit sich bringt. Mit ihrer freundlichen Art, ihrer Einsatzbereitschaft und ihrem Wissen steht sie unseren Kunden ab sofort für alle Fragen rund um die Themen Service und Erfassung zur Verfügung.

Wir sind sehr froh, sie für uns gewonnen zu haben und wünschen Stefanie einen erfolgreichen Start bei der SET!
Willkommen in unserem Team, wir freuen uns auf die Zusammenarbeit.

Kontaktdaten:
Telefon: +49 (0) 71 62 - 94 94 0-36


SET auf der transport logistic Messe in München

Die transport logistic ist die weltweite Leitmesse für Logistik, Mobilität, IT und Supply Chain Management. Sie ist Geschäftsplattform und Impulsgeber für die globale Logistik- und Transportbranche. Alle Key Player und Innovationen sind vier Tage an einem Ort. Über 55.000 Fachbesucher aus mehr als 120 Ländern der Welt und 2.000 Aussteller aus 60 Nationen, sind auf über 110.000 m² Ausstellungsfläche vertreten. Thomas Heim (Geschäftsführer SET) nutzte die Möglichkeit, sich über die aktuellen Entwicklungen und Neuerungen der Branche zu informieren und sich Impulse und weitere Kontakte zur Weiterentwicklung der SET zu holen. Bei dieser Gelegenheit besuchte er auch den Stand der ILN, um sich über die aktuellsten Entwicklungen der Logistik-Kooperation zu informieren. Dabei beglückwünschte er den neuen Geschäftsführer der ILN-Kooperation, Alexander Bauz, zu dessen Einstand.


Erschöpfte Lagerkapazitäten – Bedarf an Alternativen?
Wir sind der zuverlässige Partner für alle logistische Zusatzleistungen in Ihrer Nähe

Bei SET werden sehr viele Leistungen nicht alleine durch den reinen Transport von Waren abgewickelt. Entlang der Supply Chain bieten wir neben Transport-, Umschlag- und Lagerprozessen auch sogenannte Value Added Services / Kontraktlogistik für zahlreiche Servicetätigkeiten.

Zum Beispiel:

  • Displaybau
  • Kommissionieren
  • Lohnverpackungen
  • Qualitätsprüfung/-kontrollen
  • Montagen
  • Spezialaufgaben

Für Engpässe, Bedarf oder auch komplette Neuorganisation entlang Ihrer Wertschöpfungskette: Zusammen mit Ihnen erarbeiten wir Ihr optimales Logistikkonzept. Hierfür stehen Ihnen versierte und mit verschiedenen Warengruppen vertraute Fachleute aus der Lagerlogistik zur Seite. Gemeinsam erarbeiten wir mit Ihnen agile und flexible Best-Practice-Lösungen für Ihren individuellen Bedarf. Unser Herr Heim steht Ihnen gerne zur Verfügung.

SET Lagerlogistik - wenn Qualität entscheidet


Kontaktdaten Herr Thomas Heim:

Telefon: +49 (0) 71 62 - 94 94 0 - 00
Email: Kontaktformular


Fuhrpark-Erweiterung: Neuer Planen-Sprinter

Seit kurzem haben wir in unserer Flotte nun einen neuen Planen-Sprinter im Einsatz.
Mit 8 FP-Stellplätzen, einer Zuladung von knapp 1.400 kg und mit Schiebeplanen im neuen SET-Design erweitert er unseren Fuhrpark.

Wir wünschen gute Fahrt!

 


Tauschpflichtige Packmittel im internationalen Warenverkehr:
Wichtige Änderungen für Euro-Flachpaletten & -Gitterboxen


Die internationale Vereinbarung zum Tausch von Packmittel hat viele Vorteile für alle an einem Transport beteiligten Parteien. Leider haben sich einige Länder gegen die weitere Teilnahme an diesem System entschieden und das hat nun nicht nur Folgen für uns als Ihr Logistik-Partner, sondern auch für Sie als unseren Kunden. Bitte beachten Sie bei Ihren internationalen Transporten, dass ab sofort KEIN Tausch und keine Gutschrift von Euro-Paletten und –Gitterboxen mehr erfolgen kann. Ausgenommen von der Änderung sind die Länder Belgien, Frankreich, Niederlande, Luxemburg, Österreich und Schweiz, diese nehmen noch an dem Abkommen teil.

Nachstehend eine aktuelle Übersicht, welche Länder tauschen und welche nicht:

2017 laenderuebersicht distribution 1

2017 laenderuebersicht distribution 2

2017 laenderuebersicht distribution 3

2017 laenderuebersicht beschaffung 1

2017 laenderuebersicht beschaffung 2

2017 laenderuebersicht beschaffung 3 

Nationale Transporte bleiben von diesen Änderungen unberührt – national werden Euro-Flachpaletten, -Gitterboxen und auch Düsseldorfer weiterhin getauscht. Bitte berücksichtigen Sie diese Änderung bei Ihren Transporten und geben Sie diese Information bitte auch an Ihre verantwortlichen Mitarbeiter und Kollegen weiter – so können Missverständnisse, Unklarheiten und vor allem unnötige Kosten vermieden werden. Sollten Sie Fragen dazu haben, so stehen wir Ihnen natürlich gerne unter den bekannten Kontaktdaten zur Verfügung

 

Länderübersicht als PDF downloaden!


Wir wünschen allen unseren Kunden, Mitarbeitern, Familien und Freunden einen guten Rutsch ins neue Jahr!
Für 2017 viel Glück, Erfolg, sonnige Stunden und vor allen Dingen Gesundheit!

Wir freuen uns auf das neue, gemeinsame Jahr mit Euch!

SET Spedition & Logistik


Wir wünschen all unseren Kunden, Mitarbeitern, Familien und Freunden von Herzen schöne Weihnachten - Tage mit Zeit für alles, was in der Hektik des Alltags zu kurz kam. Zeit für Freude, Ruhe, Familie & Freunde.

Vielen Dank für dieses gemeinsame Jahr.

SET Spedition & Logistik


Freie Lagerflächen in unserem Lager in 73037 Göppingen! Block oder Hochregal, bis 1.000 m² Logistikauslieferung in internationales Stückgut-Netzwerk vorhanden. Tägliche Pendelverkehre möglich. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Thomas Heim unter Telefon: +49 (0) 71 62 / 94 94 00-0

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme


Seit dem 02. Mai 2016 neu im Team der SET verstärkt Stefan Walther, gelernter Bürokaufmann aus Stuttgart, unsere Disposition. Er absolvierte seine Ausbildung zum Bürokaufmann bei der Landeshauptstadt Stuttgart. Zuletzt arbeitete er 13 Jahre bei der TNT Innight als Teamleiter Gateway. Mit seiner fachlichen Kompetenz und seiner sympathischen Art steht er unseren Kunden ab sofort mit Rat und Tat als Ansprechpartner zur Verfügung. Wir wünschen Stefan einen guten Start bei der SET und freuen uns auf die Zusammenarbeit!

Kontaktdaten:
Telefon: +49 (0) 71 62 - 94 94 0-24
Email: Kontaktformular


Seit dem 01. September 2016 neu im Team der SET verstärkt nun auch Victoria Müller, eine gelernte Speditionskauffrau aus Esslingen, unsere Disposition. Sie absolvierte ihre Ausbildung zur Speditionskauffrau bei der Gebrüder Weiss GmbH. Hier arbeitete sie die letzten Jahre auch als Speditionskauffrau im Bereich der Ladungsverkehre. Mit ihrer freundlichen Art und ihrer fachlichen Kompetenz steht sie ab sofort mit Rat und Tat für Ihre Anliegen zur Verfügung. 

Wir sind froh, sie für unser Team gewonnen zu haben und wünschen Victoria einen guten Start bei der SET! Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit!

Kontaktdaten:
Telefon: +49 (0) 71 62 - 94 94 0-25
Email: Kontaktformular


Die Vermessung und Verwiegung von Fracht- und Stückgut erfolgt nun vollautomatisch. Alle Mess- und Wiegedaten können per Scan mit den Sekundärdaten in einem Arbeitsschritt verknüpft werden. Die Dokumentation der Ergebnisse erfolgt mit nachvollziehbaren und verständlichen Informationen für die Kunden - inklusive Bild - in nur einem Arbeitsgang.

Thomas Heim, Geschäftsleitung SET, erklärt: „Mit der neuen Vermessungsanlage optimieren wir den Laderaum für unsere Kunden. Zudem werden Verpackungsschäden durch die integrierte Bildspeicherung vollautomatisch dokumentiert. Dies dient der Verbesserung unseres Kundeservices - ein weiterer wichtiger Schritt unserer Qualitätsoffensive.“


Zeit für ein Facelift unserer Web-Präsenz

Im Zuge der neuen CI wird sich auch unsere Internetauftritt erneuern. In den nächsten Wochen wird sich auf unserer Homepage einiges ändern, damit wir Sie noch besser über uns und die Neuigkeiten der Logistik-Branche informieren können.

Besuchen Sie uns - wir freuen uns über Ihr Feedback!


Wir wünschen unseren Kunden, Mitarbeitern, Lieferanten, Familien & Freunden frohe Ostern!


facebook

Besuchen Sie uns auch auf Facebook:

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


Was für ein Saisonauftakt für unsere "Black&Yellow" Kids D1 unseres Werbepartners 1. FC Heiningen! Sie sind am 12.03.2016 mit neuen Trikots und einem grandiosen 6 : 1 - Sieg in die neue Saison gestartet. Wir gratulieren!

Auch für die 2. Mannschaft SGM Heiningen/Dürnau begann die Saison am 12.03.2016.  Ebenfalls in neuen Trikots gelang den Kids, trotz Unterzahl in der 2. Spielhälfte, ein 2 : 2 Unentschieden! Gratulation zu dieser tollen Leistung!


Anfang März 2016 gingen 2 fabrikneue Fahrzeuge für unseren Partner Günzler Metall an den Start. Mit Schiebeplanen, Edscha-Verdecken und einer Nutzlast von knapp 9.000 kg sind sie bestens für den Einsatz bei unserem langjährigen Partner geeignet.


Seit dem 01. März 2016 ist der SET-Jubiläums-LKW im Nahverkehr im Einsatz! Komplett in einer Sonderbeschriftung feiert er unser Fírmen-Jubiläum und ist mit dem neue Firmen-Logo ausgestattet.

Wir wünschen gute Fahrt!


Zwei junge Menschen mit 2 LKWs die von ihnen selbst gefahren wurden. So wurde am 01.02.1996 die "Sarah Eberlein Transporte" gegründet. 20 spannende Jahre sind seit dem vergangen.

Im Laufe der Jahre wurde aus dem kleinen Transportunternehmen mit 2 LKWs ein international agierendes Speditions- und Logisitkunternehmen. Nicht mehr nur der reine Transport auf der Straße ist unsere tägliche Kompetenz - das komplette Spektrum der Speditions- und auch der Logistikleistungen sind nun im Portfolio.

Wir danken allen, die uns auf diesem Weg begleitet und unterstützt haben. Für die Treue, das Vertrauen, die an uns gestellten Aufgaben und auch Herausforderungen an denen wir gewachsen sind.

Wir freuen uns auf viele weitere Jahre, neue Aufgaben und neue Herausforderungen - die wir mit Ihnen gemeinsam meistern wollen.


Zeit für ein Facelift!

Mit unserem neuen Logo und dem angepassten CI (corporate identity) sind wir auch optisch für die Zukunft gerüstet.